Menschenmenge mit roten Ballons demonstriert zum Tag der Seltenen.

Tag der Seltenen Erkrankungen - Rare Disease Day

Weltweiter Aktionstag

Seit 2008 vereinen sich IMMER AM LETZTEN TAG IM FEBRUAR Menschen auf der ganzen Welt, um gemeinsam auf Anliegen und Probleme der "Waisen der Medizin" aufmerksam zu machen. Der Rare Disease Day ist zu einer weltweiten Bewegung geworden.

Auch in Deutschland beteiligen sich jedes Jahr immer mehr Menschen am und um den letzten Tag im Februar. Ob in den Sozialen Medien oder mit Aktionen von ganz unterschiedlichem Format - medizinische Fachtagungen, bunte Kulturabende und öffentlichkeitswirksame Infoveranstaltungen etc. ACHSE koordiniert und bewirbt die Aktionen und steht bei der Organisation mit Rat und Tat zur Seite. Und mitmachen können alle: ACHSE-Mitglieder, Betroffene und ihre Angehörigen, engagierte Unterstützer aus Medizin, Wissenschaft und Therapie.

Der kommende Tag der Seltenen Erkrankungen ist der 29. Februar 2020.

Rückblick

Was wollen wir mit dem Tag der Seltenen Erkrankungen in Deutschland erreichen?

  • ... Aufmerksamkeit auf die rund 4 Millionen Menschen mit Seltenen Erkrankungen und deren Angehörige in Deutschland richten.
  • ... Plattform für Begegnungen bieten – mit Betroffenen, Angehörigen, der Selbsthilfe, mit Ärzten, Therapeuten, Wissenschaftlern, Politik, Krankenkassen und der Gesellschaft.
  • ... das Netzwerk der „Selbsthilfe der Seltenen“ stärken und engmaschiger machen.
  • ....zeigen, dass wir eine starke Gemeinschaft sind und für die gleichen selben Ziele kämpfen - weltweit!

Am 29. Februar 2020 ist wieder Tag der Seltenen Erkrankungen!

Helfen Sie uns, die Waisen der Medizin und ihre Anliegen bekannter zu machen.
Bianca Paslak-Leptien
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49-30-3300708-26
liamE

Porträtfoto der Schirmherrin der ACHSE, Eva Luise Köhler

Zitat Köhler


“Menschen mit einer chronischen seltenen Erkrankung haben eine besonders schwere Lebenssituation zu meistern. Für die Arbeit der ACHSE bitte ich Sie um Ihre Unterstützung.”
Eva Luise Köhler, Schirmherrin der ACHSE

Spendenkonto

ACHSE e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
BIC:    BFS WDE 33
IBAN: DE89370205000008050500

Hier direkt online spenden.