Seltene Gelegenheiten auf Sylt 2022

Gala Dinner zugunsten der ACHSE am Samstag, 20. August 2022
Möchten Sie unvergessliche Momente zusammen mit Frau Barcomi am Backofen erleben und einen Nachmittag lang bei ihr Zuhause Cookies, Cheesecake oder einen Hefezopf backen? Sie hat sich bereit erklärt, Ihnen ihre Tipps und Tricks zu verraten und einen exklusiven Einblick in ihre Backkunst-Zauberkiste zu gewähren. Neben dem Backwerk dürfen Sie ein signiertes Kochbuch samt Backform mit nach Hause nehmen. Come on, come on, let‘s bake together!Dank an Cynthia Barcomi.
Boutique-Hotel Luc: Preußens Moderne. (...) Genießen Sie zwei Übernachtung in einem der stilvollen Zimmerinklusive Frühstück und Dinner im Restaurant HERITAGE, dessen Kulinarik von den kreativen Künsten des Spitzenkochs Florian Glauert geprägt ist. Als exklusives Extra bieten wir Ihnen eine ganz besondere Führung durch die 1763 gegründete Königliche Porzellan-Manufaktur an, die mittlerweile auch zu einem Hotspot modernen Designs geworden ist - mit dem KPM-Besitzer Jörg Woltmann, der Ihnen höchstpersönlich die traditionsreichen Hallen zeigen wird! Dank dem Hotel Luc und Cristina Bastian, pressence.
Heinz Mack, Blaues Kreuz, 2018. Druck mit 32 Sieben, 52,3 x 49,9 cm, 70 arabisch, 10 römisch nummerierte Exemplare zzgl. E.A. und 2 p.p. (...) Lassen Sie sich von der „Sprache seiner Hand“ und seinen Farbrhythmen in innere Schwingung versetzen: In seinen Grafiken folgt – so sagt Heinz Mack selber – die Bewegung seiner Hand in ihrem Duktus und Rhythmus unbewusst seinen Empfindungen. Dank der Galerie Breckner, Düsseldorf.
Jakub Józef Orliński "Farbe, Glanz und die Schönheitseines Tones": Möchten Sie die eindrucksvolle Performance von Jakub Józef Orliński auf der Bühne erleben? Dann haben wir zwei Freikarten zu einem seiner Konzerte für Sie. Und möchten Sie die Gelegenheit beim Schopfe packen, Jakub Józef Orliński auch privatzu begegnen? Dann laden wir Sie zu einem exklusiven Dinner mit ihm ein, bei dem Sie mehr über ihn und seine außergewöhnliche Karriere erfahren und sich in entspannter Atmosphäre über seine Leidenschaft zur Musik (und zum Breakdance!) austauschen können. Dank an den Künstler. (Jakub_Jozef_Orlinski_by_Jiyang_Chen)
Ulf Poschardt: "Raus aus den Blasen!" Wenn Sie in den Genuss einer Kostprobe der freigeistigen Porschardt-Denke kommen wollen, sollten Sie unter allen Umständen die angebotene exklusive Führung mit ihm öchstpersönlich durch die Redaktion der „Welt“ erbeuten. Inklusive Einblick in den Springer-Neubau des Stararchitekten Rem Koolhaas und anschließendem Lunch im „Journalistenclub“, im 19. Stock des Axel-Springer-Hauses mit sensationellem Blick über die Hauptstadt. Dank an Ulf Poschardt. (Ulf_Poschardt_by_Martin_U.K._Lengemann_WELT)
Max Raabe tritt nicht nur in allen großen Konzertsälen desdeutschsprachigen Raumes auf, er begeistert sein Publikum auch in New York, Tel Aviv, Stockholm oder Helsinki. Nun hat er sich bereit erklärt, auch in IHREM Wohnzimmer ein kleines Hauskonzert mit seinem Pianisten Christoph Israel zu geben! Bieten Sie, wasdas Zeug hält: „Heute Nacht oder nie“, denn „Der perfekte Moment wird heut (garantiert nicht) verpennt“! Dank an Max Raabe und Christoph Israel. (Copyright_Kreuzberger_Kind)
Michael Schackwitz, Zwei Zitronen, 2018. Tempera auf Papier, 160 x 120 cm, gerahmt. (...) Die beiden prallen Südfrüchte werden Sie an sonnenlosen Tagen mit Vitamin D versorgen: Lassen Sie sich ganzjährig von den exaltierten Obst-Zwillingen in Ihrem häuslichen Gefilde erquicken! Dank dem Künstler.
Wilhelm Schmid: Gelebte Philosophie: Nutzen Sie die Gelegenheit, Wilhelm Schmid persönlich zu treffen.Verbringen Sie anregende Stunden mit ihm, an einem Ort, an dem Sie sich heimisch fühlen und erzählen Sie, was für Sie Heimat bedeutet. Oder Sie fragen einfach frei heraus, was Sie schon immer einen echten Philosophen fragen wollten … Dank an Wilhelm Schmid. (cJueBauer_SV)
Dorothee Schumacher: Grenzenlos zwischen Business-, Freizeit- und Abendmode. Fühlen Sie sich wärmstens eingeladen, um auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin die Präsentation der neuen DOROTHEESCHUMACHER-Kollektion zu erleben. On Top gibt es einen Gutschein für ein Outfit im Wert von 1.000 Euro plus ein exklusives Personal Styling im DOROTHEE SCHUMACHER Store Berlin. Wer sollte diesem großzügigen Mode-Tripel widerstehen können? Und vor allen Dingen: warum? Dank an Dorothee Schumacher. (Fashioncloud)
Jörg Thadeusz: schnell, schlagfertig, charmant – nicht nur im Studio, auch am Herd! Jörg Thadeusz wird Sie bekochen und bei dem gemeinsamen Gaumenschmausdürfen Sie ihn – spätestens ab dem Digestif – nachGeheimnissen seines Journalisten-Daseins und Reporterlebens fragen, die nicht fürs Radio oder Fernsehen bestimmt sind. Dank an Jörg Thadeusz. (Jenny Sieboldt)
Tripp, Tulpe, 2022. Radierung auf Papier, 27,5 x 41,5 cm. (...) Nehmen Sie sich des filigranen Liliengewächses in aller Fürsorglichkeit an. Dank dem Künstler und der Galerie Schmalfuß, Berlin.
Bettina Burci bietet an, als Ihr Personal Yoga Coach zu Ihnen nach Hause zu kommen, um eine exklusive Yoga-Session mit und bei Ihnen durchzuführen. Alternativ oder ergänzend dazu bietet sich Ihnen die außergewöhnliche Chance, eine Woche auf einem von Bettina Burci geleiteten Yoga-Retreat zu verbringen auf der italienischenSonneninsel Ischia im Golf von Neapel! Ein traumhafter Kraftort. Für was auch immer Sie sich entscheiden, geben Sie sich dem Fluss des Lebens hin und lächeln Sie: Namaste... Dank an Bettina Burci.
Jochen Cerny, Buhne 16, 2017, C-Print AluDibond hinter Acrylglas mit ArtBoxRahmen, 90 x 60 cm, Edition 5/10. (...) Die Sylter Strandlocation „Buhne 16“ genießt Kultstatus: Hier treffen sich alle – ob Einheimische, Promi, Surfer, Jung oder Alt. Durch seine digitale Fotokomposition verleiht Jochen Cerny dem bekannten Buhne 16-Schild samt Himmel, Sand und Dünengras eine unglaubliche Lebendigkeit. Eyecatchen Sie diesen Hingucker und gönnen Sie Ihren Augen diesen Schmaus! Dank dem Künstler und der Artcadia Gallery, Berlin.
Rainer Fetting, Die brennende Mauer, 1986, Farbserigraphie auf Felix, 100 x 124,2 cm, Edition 1/50, signiert und datiert. (...) 1986 – als Rainer Fetting das Bild malte – noch utopisches Wunschdenken, drei Jahre später die Realität gewordene Konsequenz einer friedlichen Revolution: Die Mauer musste weg. Das Bild muss her: eine prophetisch-expressive Vision samt kraftstrotzendem, wildem Jüngling. Dank der Galerie Herold, Hamburg.
Hubertus Hamm, Ohne Titel, 2011, Archival Pigment Print, 80 x 80 cm, gerahmt, Edition 3/5. (...) Bringen Sie unbedingt Ihr Schäfchen ins Trockene! Dank dem Künstler und der Galerie Kornfeld, Berlin.
Heiko Hellwig, Mehr und mehr Licht, 2018. 120 x 80 cm, kaschiert auf Alu Dibond, Edition 4/7. (...) Die Badenden lösen sich für einen Moment im unendlichen Energiefluss auf, um danach revitalisiert und energiegeladen ins reale Sein zurückzukehren. Nehmen Sie von nun an täglich dieses erfrischende Sonnenlichtbad. Dank dem Künstler und der Artcadia Gallery, Berlin.
Franziska Klotz, „Sophie“, 2021. Tusche auf Papier, 74 x 47 cm, gerahmt. (...) Wir erinnern uns unwillkürlich an Tage, an denen uns in der Adoleszenz die innere Einkehr packte, um unser Selbstbewusstsein in der Selbstbegegnung wachsen zu lassen. Stimmen Sie behutsam mit ein - für Sophie: Que será, será… Whatever will be, will be... The future‘s not ours to see… Dank an die Künstlerin und die Galerie Kornfeld, Berlin.
Ingo Kühl, „Westmeer“ , Sylt 2019, 50 x 70 cm, Öl auf Karton. (...) DER Spezialist für Wasser, Wolken und Wogen, zeigt uns das offene Westmeer, wie es lebendiger und aufgewühlter nicht sein könnte. Wir spüren die Kraft der Elemente, die Urgewalt der Natur, den „Triumph von Neptun“. Machen Sie seinen Triumph zu Ihrem eigenen! Dank dem Künstler.
Helge Leiberg, Innige Begegnung, 2022. Öl auf Leinwand, 30 x 40 cm. (...) Ross und Reiterin sind dabei zu einer symbiotischen Yin-Yang-Einheit zu verschmelzen. Rüsten Sie das Zaumzeug und machen Sie sich bereit für einen inspirierenden Ausritt! Dank dem Künstler.
Patricia Waller, Bananenschale, Wolle, Häkelarbeit, 20 cm, Mulitkat. Lassen Sie sich in Patricia Wallers Häkelkunst verstricken und seien Sie unbesorgt: auf dieser Bananenschale rutschen Sie nicht aus. Dank der Künstlerin und der Galerie Deschler, Berlin.

Es ist wieder soweit: Saskia de Vries und die ACHSE laden zum Gala Dinner "Seltene Gelegenheiten" zugunsten der Waisen der Medizin nach Sylt - in den Benen-Diken-Hof am Samstag, den 20. August 2022.

Akteurinnen und Akteure aus den Bereichen Kunst, Medien, Gesellschaft und Mode werden sich, ihre Zeit oder ihre Werke für die Auktion der „Seltenen Gelegenheiten" zur Verfügung stellen.

Werfen Sie einen Blick in unseren Auktionskatalog:

Wir danken allen Sponsorinnen und Sponsoren, Freundinnen und Freunden, Gästen...für ihr Engagement und dafür, dass sie die Waisen der Medizin unterstützt haben und weiterhin unterstützen!

Logos der Unterstützer Sylt 2022.
Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern.

Kontakt

Saskia de Vries

Leiterin Philanthropie und Großspenderfundraising
+49-173-2472502
liamE

Porträtfoto der Schirmherrin der ACHSE, Eva Luise Köhler

Zitat Köhler


“Menschen mit einer chronischen seltenen Erkrankung haben eine besonders schwere Lebenssituation zu meistern. Für die Arbeit der ACHSE bitte ich Sie um Ihre Unterstützung.”
Eva Luise Köhler, Schirmherrin der ACHSE