29.06.2021 -

Jetzt anmelden zur NAKSE 2021

Gemeinsam für ein besseres Leben

Melden Sie sich jetzt an: „Gemeinsam für ein besseres Leben" lautet unser Anliegen, wenn wir am 23. und 24.09.2021 in unserer zweiten Nationalen Konferenz zu Seltenen Erkrankungen, der NAKSE 2021, zusammenkommen.

Die Konferenz findet ausschließlich online statt. Auf unserer eigens für die Konferenz angelegten Plattform „achse.live" können Sie dann nicht nur die Konferenz im Livestream und im Nachgang verfolgen. Wir werden Möglichkeiten zum Vernetzen anbieten und wollen den Austausch mit Ihnen fördern. Denn die NAKSE lebt vom Input der Teilnehmenden. Innovative Projekte und Ideen können in den Flash-Talks-Sessions vorgestellt werden.

Teilnehmen können Vertreterinnen und Vertreter aus den Patientenorganisationen, aus dem Gesundheitswesen, der Medizin, Forschung und Wissenschaft sowie der Industrie und natürlich alle, die die Zukunft von Menschen mit Seltenen Erkrankungen mitgestalten wollen.

Die Teilnahme an der NAKSE ist kostenlos.

Programm 2021 und Ergebnisbroschüre der NAKSE 2019

Registrierung

Melden Sie sich hier an: https://achse.live/ . Sie erhalten umgehend Ihren persönlichen Zugang zu der Konferenzplattform.

Flash-Talks-Session - Bewerbungsfrist 28. Juli 2021
Innovative Projekte und Ideen können sie in den Flash-Talks-Sessions am 23.09. vorstellen. Details zum Ablauf der Sessions und zur Bewerbung um einen Platz in den Sessions finden Sie hier: https://www.achse-online.de/de/was_tut_ACHSE/NAKSE-2021-Flash-Talks-Session.php

Die Flash-Talks-Session werden von unserem Kooperationspartner, dem ZSE Tübingen organisiert.

Bunte Grafik mit Text NAKSE Gemeinsam für ein besseres Leben
NAKSE Gemeinsam für ein besseres Leben

NAKSE ist eine Veranstaltung der ACHSE in Kooperation mit den Zentren für Seltene Erkrankungen (ZSE). Der Beitrag der ZSE wird koordiniert vom ZSE Tübingen.

Organisationsteam NAKSE

Tel.: +49-30-3300708-0
nakse@achse-online.de

Bleiben Sie informiert

Facebook@ACHSEeV
Twitter@ACHSEeV
Instagram@achse_ev