ACHSE-Projekte auf einen Blick

Weitere Projekte und Aktivitäten finden Sie unter den entsprechenden Themenfeldern in der linken Menüleiste.

Nachhaltige Qualifizierung der Selbsthilfe
Children affected by rare disease and their families – network
Forschungspreis für Fortschritte in der Medizin
Kooperationsprojekt des Ärztlichen Zentrums für Qualität in der Medizin (ÄZQ) und ACHSE
Qualifizierte Peer-Beratung und Selbstmanagement für Patienten mit seltenen chronischen Erkrankungen
Unterstützungsprojekt von und für ACHSE-Mitglieder
Aus Innovationsfonds gefördertes Projekt für Menschen mit Seltenen Erkrankungen
Ein internetbasiertes Beratungsprogramm für Eltern von Kindern mit einer seltenen chronischen Erkrankung
Duale Lotsenstruktur zur Abklärung unklarer Diagnosen in Zentren für Seltene Erkrankungen
Krankheitsbeschreibungen verfügbar machen
Eine kartographische Darstellung der Versorgungseinrichtungen für Seltene Erkrankungen

Langfristig helfen!

Josephine hat das Williams-Beuren-Syndrom. Im Netzwerk der ACHSE wird ihr geholfen. Sie ist eine von 4 Millionen "Waisen der Medizin".

Nachhaltige Qualifizierung der Selbsthilfe