Nationale Konferenz zu Seltenen Erkrankungen - GEMEINSAM BESSER VERSORGEN

Die NAKSE ist eine Konferenz der Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen (ACHSE) e.V. in Kooperation mit den Zentren für Seltene Erkrankungen. Medizinische Experten und Forscher, Patientenvertreter aus der Selbsthilfe der Seltenen sowie Vertreter aus Selbstverwaltung und Politik werden über die Bedürfnisse von Betroffenen und die Verbesserung der Versorgung beraten. Ziel der NAKSE ist es, Wissen zu vermitteln und gemeinsam die Verbesserung der Versorgung für Menschen mit Seltenen Erkrankungen voranzutreiben.

Die Konferenz wendet sich an: Selbsthilfeorganisationen aus dem Bereich Seltene Erkrankungen, behandelnde Ärzte, Pflegekräfte, Therapeuten etc., darüber hinaus an Vertreter aus Wissenschaft, Industrie, Selbstverwaltung, Ministerien.

Wann?

  • Tag 1. Donnerstag, 26. September, Beginn 11 Uhr.
  • Tag 2. Freitag, 27. September 2019, Beginn 9 Uhr, Ende etwa 16 Uhr.

Wo?

  • Holiday Inn Berlin Airport Conference Centre (Hans Grade Allee 5, Schönefeld bei Berlin, 12529 Berlin)

Die Teilnahmegebühr beträgt inkl. Versorgung 150 Euro pro Person. Je ein Mitglied einer ACHSE-Mitgliedsorganisation erhält freien Eintritt.

Bei der Landesärztekammer Berlin sind 7 CME-Punkte beantragt.

Voranmeldungen unter:  NAKSE@achse-online.de

Die offizielle Registrierung ist online ab Ende Mai möglich. Wenn Sie sich per E-Mail vorangemeldet haben, lassen wir Ihnen eine Nachricht zukommen, sobald das Registrierungsportal freigeschaltet ist.

Programm

In drei Blöcken werden wir nacheinander die Themen Diagnose, den Zugang zu guten Arzneimitteln sowie die Zentren für Seltene Erkrankungen diskutieren. 

Posterausstellung: Sie haben ein innovatives Projekt, Studien oder Erfolge im Bereich der Seltenen Erkrankungen vorzuweisen? Dann präsentieren Sie sich auf unserer Posterausstellung. Die Auswahl der Poster übernimmt die Programmkommission, die auch das Poster mit dem innovativsten Konzept prämieren wird. Die ausgewählten Poster werden während der gesamten Konferenz ausgestellt.

Die Frist für die Einreichung der Posterabstracts etc. endet am 9. August 2019. Abwicklung über Registrierungsportal. 

PROGAMMENTWURF Download PDF

Aus Anlass ihres 15. Geburtstages plant die ACHSE am Donnerstagabend vor Ort ein feierliches Abendessen mit kleinen Überraschungen.

Wir freuen uns auf Sie als Teilnehmer und Impulsgeber.

 

Do. 26.09 - 11:00 bis Fr. 27.09 - 16:00

Kontakt

Mirjam Mann, LL.M.

Geschäftsführerin
+49-30-33 00 708-0
liamE

Kontakt

Bianca Paslak-Leptien

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+49-30-3300708-26
liamE