Ihre Spende hilft!

Sie haben viele Möglichkeiten zu helfen

Rund 4 Millionen Kinder und Erwachsene in Deutschland haben eine chronische seltene Erkrankung. Sie sind die Schwächsten in unserem Gesundheitssystem. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Arbeit für die "Waisen der Medizin".

Dank Ihrer Spende beraten und begleiten wir Betroffene und ihre Familien. Wir setzen uns ein für mehr Forschung, bessere Informationen, die Vernetzung zwischen Ärzten, Wissenschaftlern, Betroffenen und der Selbsthilfe - damit die Waisenkinder der Medizin nicht mehr durch das Netz unserer Gesundheitsversorgung fallen.

Direkt Spenden

Spenden Sie sicher und bequem online
oder per Überweisungsträger:

Spendenkonto
ACHSE e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
BIC: BFS WDE 33
IBAN: DE89370205000008050500

Aus Anlass Spenden

"Nicht schon wieder Geschenke, Gutscheine, Schnittblumen?" Lassen Sie sich nachhaltig beschenken und bitten Sie um Spenden statt Geschenke, denn egal, ob Geburtstag, Jubiläum, Hochzeit, so tun Sie doppelt Gutes: Für die Betroffenen und sich selbst.

Lesen Sie hier mehr.

Spendenaktionen

Sie wollen an unseren Onlineaktionen teilnehmen oder Ihre eigene Aktion starten? Sie wollen Freunde, Familie oder Kollegen bewegen mitzumachen? Per Knopfdruck im Netz oder ganz analog mit einer Spendendose?

Hier sind Sie richtig.

Werden Sie Fördermitglied

Als Fördermitglied spenden Sie regelmäßig und so lange Sie möchten. Damit erhöhen Sie unsere Planungssicherheit und helfen uns dabei, langfristig zu helfen.

Jetzt Fördermitglied werden!

Das können wir für Sie tun Sie haben die "Qual der Wahl": Wir sind Ihnen bei der Auswahl Ihrer Unterstützungsmöglichkeit sehr gern behilflich. Kontaktieren Sie uns.

Für Ihre Spende erhalten Sie eine Zuwendungsbescheinigung. Bitte geben Sie dafür Ihre vollständigen Kontaktdaten an - per E-Mail, telefonisch oder im Betreff der Banküberweisung. Und selbstverständlich informieren wir Sie über unsere Arbeit.

Für Ihre Unterstützung danken wir Ihnen sehr herzlich!


“Menschen mit einer chronischen seltenen Erkrankung haben eine besonders schwere Lebenssituation zu meistern. Für die Arbeit der ACHSE bitte ich Sie um Ihre Unterstützung.”
Eva Luise Köhler, Schirmherrin der ACHSE

Kontakt

Saskia de Vries

Leiterin Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit
+49-30-3300708-28
liamE

ACHSE verpflichtet sich zu Transparenz

Lesen Sie unsere Erklärung.