16.05.2013 -

„Seltene Gelegenheiten“ zugunsten der „Waisen der Medizin“ zu ersteigern!

Eine ungewöhnliche Auktion im Berliner Adlon; der Erlös kommt der ACHSE, der Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen e.V. (ACHSE) zugute.

Im Hotel Adlon Kempinski Unter den Linden werden am 16. Mai 2013  ab 19.00 Uhr Lose unter den Hammer kommen, die selbst für Christie’s oder Sotheby’s außergewöhnlich wären. Wo sonst kann man einen Planetariumsbesuch mit Anna Maria Mühe oder einen kenntnisreich kommentierten Friedhofsbesuch an der Seite von Wolf Biermann ersteigern? Eine Privatlesung mit dem Schauspieler Robert Stadlober oder einen gemeinsamen Comedy-Auftritt mit Eckart von Hirschhausen? Eine Begegnung mit dem Meister der Begegnungen Gero von Boehm oder mit dem Lebenskunstphilosophen Wilhelm Schmid oder der rbb-Intendantin Dagmar Reim?

Über 20 Prominente aus Kunst, Film, Medien, Sport und Wirtschaft haben sich oder ihre Werke zur Verfügung gestellt, um die Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen e.V. (ACHSE) zu unterstützen. Die ACHSE kümmert sich seit Jahren mit ihrer Schirmherrin Eva Luise Köhler, der Gattin des früheren Bundespräsidenten, um die Nöte und Interessen der 4 Millionen Menschen in Deutschland, die an einer von ca. 7000 seltenen Krankheiten leiden. Aufgrund der Seltenheit sind Diagnosestellung und Versorgung der Patienten  zumeist Kinderauch im ausgebauten Gesundheitssystem Deutschlands defizitär. Die ACHSE hilft den Betroffenen und ihren Familien, indem sie ihnen mit Beratung und verlässlichen Informationen zur Seite steht,  sie mit spezialisierten Ärzten vernetzt, Selbsthilfeorganisationen unterstützt und die wissenschaftliche Forschung vorantreibt. Um diese fast allein durch Spenden finanzierte Arbeit fortsetzen zu können, beteiligen sich immer wieder Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens an den Veranstaltungen der ACHSE.

Neben den besonderen Erlebnissen mit dem ALBA-Chef Eric Schweitzer und Hertha BSC kommen am 16. Mai auch eine Reihe gespendeter Kunstwerke zur Versteigerung, unter anderem von Günther Uecker, Markus Lüpertz und Elvira Bach. Viele prominente Gäste, darunter Wolf Biermann, ehemaliger Kulturstaatsminister Professor Michael Naumann, Isa Gräfin von Hardenberg, die Schauspielerin Rosalie Thomass, die Fotografen Tom Lemke und André Rival steigern mit.
Als kenntnisreicher Auktionator wird sich dabei Prof. Dr. Peter Raue betätigen. Kulturstaatsminister a.D. Prof. Dr. Michael Naumann hat die Schirmherrschaft des Abends übernommen, als Moderator konnte der bekannte rbb-Talker Jörg Thadeusz gewonnen werden.
Bildmaterial ist auf Anfrage nach der Veranstaltung verfügbar .

Nähere Informationen und Bildmaterial nach der Veranstaltung stehen auf Anfrage zur Verfügung bei:
ACHSE e.V.

Saskia de Vries (Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit)
Saskia.devries@achse-online.de
0173/2472502

Rania von der Ropp (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
Rania.vonderropp@achse-online.de
030/ 33 00 70 82-6
0151/ 1500 17 27

powered by webEdition CMS