Zurück

Achalasie-Selbsthilfe e.V.

Achalasie ist eine motorische Störung der Speiseröhre, deren Symptome, wie Schluckstörungen, Oberbauchschmerzen, Sodbrennen aber auch unspezifische Beschwerden hinter dem Brustbein, in der Regel mit dem Lauf der Erkrankung stetig zunehmen. Die Beschwerden hinter dem Brustbein werden nicht selten als Herzbeschwerden missdeutet, und so landen die Patienten öfters zunächst bei einem Herzspezialisten.

Bis 2002 standen Betroffene meist allein da und konnten nur auf wenige Informationen in den Printmedien über die Krankheit zurückgreifen. Dann wurde der „Achalasie-Selbsthilfe e.V.“ als erste Selbsthilfegruppe für Patienten mit dieser Speiseröhren-Erkrankung gegründet.

Mehr Informationen, Ansprechpartner und Hilfe finden Sie auf: www.achalasie-selbsthilfe.de

powered by webEdition CMS