Christo, Igor Levit, Hubertus Hamm, Cynthia Barcomi

Seltene Gelegenheiten erstmalig online ersteigern und den Waisen der Medizin Hoffnung und Zuversicht schenken.
Text lautet Seltene Gelegenheiten 18.-20.09.2020 achseauktion online
Seltene Gelegenheiten Online 18.-20. September 2020 #achseauktion

Berlin, 09. September 2020 - Eva Luise Köhler bittet um Unterstützung für die Waisen der Medizin: Die Schirmherrin der Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen ACHSE e.V. lädt zur 10. Auktion Seltener Gelegenheiten, die in diesem Jahr erstmalig und exklusiv online stattfindet. Die Seltenen Gelegenheiten aus den Bereichen Kunst, Kultur und Gesellschaft können am 18. September, ab 16 Uhr bis 20. September, 22 Uhr unter www.achse-online.de/achseauktion ersteigert werden.

„Wir wollen die Herausforderungen, vor der viele Kinder und Erwachsene mit Seltenen Erkrankungen stehen nicht vergessen," so Eva Luise Köhler. Die ehemalige First Lady ist seit 15 Jahren engagierte Schirmherrin der ACHSE. Sie lädt zum zehnten Mal dazu ein, im Rahmen der ACHSE Auktion „Seltene Gelegenheiten", etwas Gutes zu tun und ein Zeichen für Betroffene und Angehörige zu setzen: „Eure Krankheit ist selten, aber Ihr seid nicht allein!"

41 Seltene Gelegenheiten stehen in Form von Losen zur Auswahl. Möchten Sie Zeuge von Christos Vermächtnis an die Stadt Paris werden und die Verhüllung des Arc de Triomphe aus dem Fenster Ihrer Luxussuite erleben? Wollen Sie Ausnahmepianist Igor Levit in einem Privatkonzert bei sich im Wohnzimmer zuhören? Möchten Sie „Die letzten unbeschwerten Tage" vor Corona, festgehalten von Fotograf Hubertus Hamm Ihr Eigen nennen? Oder wollen Sie mit der Backkünstlerin und Unternehmerin Cynthia Barcomi an deren heimischem Backofen über New-York-Cheesecake-Rezepte philosophieren?

Aufgrund von COVID-19 finden die Seltenen Gelegenheiten erstmalig online in Form einer Stillen Auktion statt.

Weitere Informationen und Anmeldung auf www.achse-online.de/achseauktion
TEASERFILM zur Auktion (zum Einbetten)
KATALOG zum Download
Fotos zu den Losen erhalten Sie auf Anfrage.

Ansprechpartnerin für die Auktion ist Saskia de Vries
Tel.: +49-173-2472502
E-Mail: saskia.devries@achse-online.de

Wir danken allen Persönlichkeiten, die sich, ihre Gabe und Zeit zur Verfügung stellen sowie den Galerien für die besonderen Kunstwerke und Begegnungen. Mit den Einnahmen aus der Auktion wird die Arbeit der ACHSE unterstützt, dem Netzwerk von und für Menschen mit chronischen seltenen Erkrankungen.

In Deutschland leben etwa 4 Millionen Betroffene, darunter vor allem Kinder. Für die etwa 8.000 Erkrankungen gibt es bisher keine Heilung. Therapien, Experten und Forschung sind rar, und so nennt man Betroffene auch die Waisen der Medizin. Viele von ihnen gehören zur Risikogruppe, die Corona besonders hart getroffen hat.

Ratsuchende können sich an die kostenlose ACHSE Beratung wenden.
www.achse-online.de

Pressekontakt: Bianca Paslak-Leptien, ACHSE e.V., Tel.: +49-30-3300708-26, Mobil +49-151-1800-17-27, E-Mail: Bianca.Paslak-Leptien@achse-online.de

Kontakt

Saskia de Vries

Leiterin strategische Kooperationen und Großspenderfundraising
+49-173-2472502
liamE

Kontakt

Rieke David

Mitarbeiterin Fundraising und Veranstaltungsorganisation
+49-30-33 00 708-15
liamE

powered by webEdition CMS