Workshop "Betroffene beraten Betroffene"

25.01.2019 -

Es ist schon ein Weilchen her, dass wir uns gemeinsam über die Gestaltung/Möglichkeiten/ Herausforderungen/Grenzen der Beratung in der Selbsthilfe ausgetauscht haben. Es wird Zeit, dass wir dies wieder tun!

Wann: Freitag 25.01.2019, 14.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr, Samstag 26.01.2019 09.30 Uhr bis ca. 18.00 Uhr, Sonntag 27.01.2019 09.30 Uhr bis ca. 12.45 Uhr
Wo: Dorint Hotel, Rudower Chaussee 15, 12489 Berlin

Thematische Anregungen/Wünsche können Sie uns gerne vorab zukommen lassen. Wir freuen uns auf Sie und auf einen ergiebigen Austausch.

Der praxisnahe Workshop wird erneut von Rüdiger Kerl-Kreß (Klartext Kommunikation) moderiert und gestaltet. Details zum Programm erhalten Sie zeitnah.

Bitte melden Sie sich an unter: info@achse-online.de Infomieren Sie uns, wenn Sie ein Zimmer benötigen!

Für Ihre Übernachtungs- und Verpflegungskosten müssen wir Ihnen jedoch eine Eigenbeteiligung in Höhe von 50€ pro Teilnehmer mit Hotel-Übernachtung und 25€ pro Teilnehmer ohne Hotel-Übernachtung berechnen. Auch die Reisekosten sind selbst zu tragen.

Bitte überweisen Sie nach Anmeldung die Eigenbeteiligung (25€ oder 50€) bis zum 19. Dezember 2018 an: ACHSE e.V., Konto Bank für Sozialwirtschaft, IBAN: DE89 3702 0500 0008 0505 00, Verwendungszweck: Eigenbeteiligung „Betroffene beraten Betroffene"

Wir danken der Barmer, die das Seminar im Rahmen der ACHSE Selbsthilfe Akademie fördert.

Kontakt

Patricia Heidrich

Referentin der Geschäftsführung/ Projekt "Selbsthilfe hilft einander"
+49-30-33 00 708-21
liamE