ACHSE-Auktion "Seltener Gelegenheiten"

19. Oktober 2017 - "Seltene Gelegenheiten" meistbietend unter den Hammer gebracht:
ACHSE-Auktion zugunsten der Waisen der Medizin im Spiegelsaal von Clärchens Ballhaus in Berlin fand großen Anklang beim Publikum. Mehr...

ACHSE-Beratung neu aufgestellt

Erik Engel ist die neue Stimme in der ACHSE-Beratung. Der erfahrene Sozialarbeiter (B.A.) steht Betroffenen und Angehörigen ab sofort montags bis donnerstags telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Zu den Sprechzeiten Dr. med. Christine Mundlos, die ACHSE-Lotsin, ist wie gewohnt für Ärzte und andere Therapeuten da. Kontakt

ACHSE-Forderungen zur Bundestagswahl 2017

Am 24. September 2017 ist Bundestagswahl - ACHSE ist die Stimme von vier Millionen Menschen, die in Deutschland mit einer der mehr als 6.000 Seltenen Erkrankungen leben und deren Angehörigen. Als Dachverband von derzeit 127 Selbsthilfeorganisationen setzt die ACHSE sich für eine Verbesserung der Lebensqualität und Lebensdauer der Betroffenen ein.

Aus Anlass der Bundestagswahl 2017 bekräftigt die ACHSE ihre konkreten Forderungen an die Politik: Zentrenstruktur schaffen, Forschung vorantreiben, Zugang zu Medikamenten sicherstellen, Erfolge von NAMSE fortschreiben und Strukturen der Selbsthilfe stärken.

Zu den ausführlichen ACHSE-Forderungen und Hintergrundinformationen...

Josephine hat das Williams-Beuren-Syndrom. Im Netzwerk der ACHSE wird ihr geholfen. Sie ist eine von 4 Millionen "Waisen der Medizin".

Spenden Sie jetzt!

ACHSE Botschafterin

"Die 'Waisenkinder der Medizin' sind Teil unserer Gesellschaft und brauchen Aufmerksamkeit, Forschung, Therapien und Unterstützung. Dafür setzt sich ACHSE ein. Und ich will ihr dabei helfen." Andrea Ballschuh, Moderatorin, Autorin, Sprecherin und Botschafterin von ACHSE.

Unsere Unterstützer