Tag der Seltenen Erkrankungen 2020

SELTEN SIND VIELE
Plakat Tag der Seltenen Erkrankungen

Am 29. Februar 2020 ist Rare Disease Day - internationaler Tag der Seltenen Erkrankungen. 300 Millionen Menschen weltweit leben mit einer Seltenen Erkrankung. SELTEN SIND VIELE.

Zeichen setzen zum Tag der Seltenen

Mitmachen: Straßenaktion? Infoveranstaltung? Oder privates Get Together? Machen Sie mit - zeigen Sie, dass die SELTENEN VIELE sind, dass Sie Menschen mit Seltenen Erkrankungen und deren Anliegen unterstützen: Mit bunten Händen, dem Rare-Disease-Day-Logo und einem schönen Schnappschuss.

Posten Sie Fotos von Ihrer Aktion auf Facebook, Instagram, Twitter #RareDiseaseDay #seltensindviele Liken und teilen Sie! 

Melden Sie Ihre Aktion gern bei uns an, wir veröffentlichen sie auf unserer Webseite, auf Facebook und auf rarediseaseday.org

Wo in Deutschland Städteaktionen stattfinden, sehen Sie hier. 

Material: Gern stellen wir Ihnen Flyer, Postkarte, Poster zur Verfügung. Das deutschsprachige Poster gibt es übrigens auch als offene Datei. Mail an bianca.paslak-leptien@achse-online.de

Laden Sie hier die Materialien zum Tag der Seltenen Erkrankungen für Ihre Aktion herunter:

Poster "Selten sind Viele" vertikal

Poster "Selten sind Viele" horizontal

Hashtagboard

Rare Disease Day Logo

Hintergrundpapier Tag der Seltenen Erkrankungen für Pressearbeit

Die engschlischsprachigen Dokumente von rarediseaseday.org zum Download gibt es hier.

Rückblick und Inspiration

Einen Rückblick zu den Aktionstagen der vergangenen Jahre gibt es hier.

Der Tag der Seltenen Erkrankungen wird jedes Jahr am letzten Tag des Monats Februar gefeiert, um das Bewusstsein für Seltene Erkrankungen zu schärfen und den Zugang zu Behandlung und medizinischer Versorgung für Betroffene von Seltenen Erkrankungen und deren Familien zu verbessern.

Der Tag wird im dreizehnten Jahr in allen Ländern der Erde veranstaltet. Die Aktionen sind so vielfältig wie die Mitglieder der Rare Disease Community: bunt, fröhlich, musikalisch, wissenschaftlich, informativ und noch vieles mehr.

ACHSE koordiniert den Tag der Seltenen Erkrankungen jedes Jahr unter dem Dach von EURORDIS - Rare Diseases Europe.

In Deutschland gaben in 2019 Selbsthilfevereine, Patientenorganisationen, Zentren für Seltene Erkrankungen, Ärzte und unzählige engagierte Ehrenamtliche in 26 Städten der Republik und noch viel mehr im Netz den Seltenen ihre Stimme und rückten somit die besonderen Bedürfnisse der "Waisen der Medizin" in den Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit.

In den letzten Jahren gab es zum Tag der Seltenen Erkrankungen jeweils weit über 1.000 Aktionen in 85 Ländern: Das haben wir EURORDIS zu verdanken. Mehr Informationen auf rarediseaseday.org.

Am 29. Februar 2020 ist wieder Tag der Seltenen Erkrankungen!

Helfen Sie uns, die Waisen der Medizin und ihre Anliegen bekannter zu machen.
Bianca Paslak-Leptien
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49-30-3300708-26
liamE

powered by webEdition CMS