Jetzt noch Karten erwerben, "Seltene Gelegenheiten" ersteigern und Hoffnung schenken

Nach drei Jahren Abstinenz ist sie zurück - die berühmt-beliebte ACHSE-Auktion "Seltener Gelegenheiten". Nutzen Sie jetzt Ihre einmalige Chance auf einen der begehrten Plätze!

Erleben Sie einen besonderen Abend an einem besonderen Ort, wenn am 19. Oktober 2017 ab 19 Uhr in Anwesenheit der ACHSE-Schirmherrin Eva Luise Köhler und mithilfe von Prof. Peter Raue im Spiegelsaal von Clärchens Ballhaus in Berlin wahre Kostbarkeiten aus Kunst, Kultur und Gesellschaft für den guten Zweck versteigert werden.

Möchten Sie mit einer Theaterlegende Apfelstrudel essen oder mit einem der bekanntesten Politiker zu Hertha gehen oder mit einem prominenten Koch über den Markt schlendern oder mit dem Herausgeber des bekanntesten deutschen Nachrichtenmagazins eine Redaktionssitzung besuchen oder möchten Sie eines der Werke von so großen Künstlern wie K.O. Götz, Cornelia Schleime, Markus Lüpertz oder möchten Sie lieber...?

Holen Sie sich doch ein wenig Appetit in unserer Bildergalerie...

Zögern Sie nicht, erwerben Sie jetzt Ihren Sitzplatz für einen unvergesslichen Abend mit Gala-Dinner, der nicht nur Sie glücklich machen wird: Jedes in der Auktion ersteigerte Los schenkt den Waisen der Medizin wieder Hoffnung und Zuversicht. Ihre Ansprechpartnerin ist Saskia de Vries Tel. 0173 24 72 502

Wir danken allen Künstlern, Persönlichkeiten und Galerien, die uns und den Waisen der Medizin sich, ihre Zeit oder ihre Werke zur Verfügung stellen.

Norbert Bisky - Flug nach Paraisopolis
Jörn Grothkopp - Tanzende Kois
Ingrid Klimke - Die beste Freundin von Butts Abraxxas, Sleep Late, Robinson's Concord und Windfall
Michael Schackwitz - Three Lemons
Markus Lanz - Sein Name ist Programm
Donata Wenders - Francesca
Klaus Brinkbäumer - Chefredakteur vom Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE
Helge Leiberg - Das Leben als Tanz

Kontakt

Saskia de Vries

Leiterin Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit
+49-30-3300708-28
liamE