01.07.2017 00:00 Uhr - 01.07.2017

Berliner SELBSTHILFE-TAG 2017

Bunt, kreativ, vielfältig - so lautete das Motto des Selbsthilfetages der LV Selbsthilfe Berlin, am 01. Juli 2017 in Berlin. An Ständen und in Workshops konnte man sich von den vielfältigen Selbsthilfeangeboten der Hauptstadt überzeugen. Die Neuköllner Schülerbigband, Rollstuhltanz und eine Modenschau für Menschen mit Kleinwuchs sorgten für Unterhaltung. Es gab ein Miniholzkarussel für die ganz Kleinen und einen Streichelzoo für alle Tierbegeisterten. ACHSE war natürlich wie jedes Jahr mit einem Stand vertreten. Leider war uns das Wetter auch in diesem Jahr nicht sehr hold. Es schauerte immer wieder, heftige Windböen trugen Standplanen davon und wehten  Tische um, Flyer versanken in der Spree.

Doch die Vertreter der Selbsthilfeorganisationen ließen sich davon nicht abhalten und zeigten den Besuchern: Gemeinsam sind wir stark!

Mehr Informationen unter: www.selbsthilfe-tag-berlin.de

Kontakt

Hartmut Fels

Leiter Verwaltung und Veranstaltungsorganisation
+49-30-3300708-0
liamE