24.06.2017 -

Eine Frage der Fußballehre

Das Fußballturnier der DRK-Kliniken im Westend
Titelbild DRK Westend Fußballturnier

"Der Ball ist rund und muss ins Eckige", so auch beim Fußballturnier der DRK-Kliniken auf der Sportanlage im Westend. Neun Mannschaften gaben sich bei bestem Fußballwetter auf dem Grün die Ehre. Hartmut Fels von der ACHSE, der wie jedes Jahr freiwillig schiedsde, musste kaum Gelbe Karten zücken, denn an das Motto "Fairplay" hielten sich alle. Doch am Schluss kann es nur einen Sieger geben: Dynamo Dronte setzte sich gegen Dynamo Dopamin durch. Gewinner waren natürlich alle: Die Spieler, die Zuschauer, die Jugendmannschaft - sie freuen sich auf ein weiteres tolles Turnier in 2019!

Danke schön, Herr Fels!
Das Team der freiwilligen Schiedsrichter.
Unser Hartmut Fels schiedsde auch in 2017, was das Zeug hielt.
Im Finale: Dynamo Dronte gegen Dynamo Dopamin.
Den ersten Platz erkämpften sich Dynamo Dronte...Glückwunsch.
Platz 3. Eisern Infusion