22.12.2016 -

Private Kant-Schule Berlin unterstützt ACHSE zu Weihnachten

Scheckübergabe Private Kant-Schule Berlin an ACHSE
Scheckübergabe Private Kant-Schule Berlin an ACHSE

Prinzessinen-, Ritter-, und Gruselmaschinen aus der Weihnachtswerkstatt, eine Krippenspiel mit Berliner Zungenschlag, musikalische Untermalung durch einen Pop-Chor und vieles mehr war schmückender Rahmen der heutigen Spendenübergabe an die ACHSE an der Grundschule der Internationalen Kant-Schule Berlin. Schon zum achten Mal wurde die ACHSE aus dem Erlös des alljährlichen Weihnachtsbasars der Schule bedacht. Ein Spendenscheck über 1.000 Euro wurde von Hr. Harloff (Rektor) an Dr. Christine Mundlos, Anja Klinner (ACHSE Vorstand) und Hartmut Fels im Beisein aller Grundschüler und Lehrer übergeben. Christine Mundlos dankte allen für ihr langjähriges Engagement und das freundschaftliche Miteinander, das über die Jahre entstanden ist. Seit vielen Jahren ist ACHSE mit einem Stand auf dem Weihnachtsbasar vertreten und informiert Lehrer und Eltern über ihre Aktivitäten und über die "Waisen der Medizin".

Kontakt

Bianca Paslak-Leptien

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+49-30-3300708-26
liamE

Spenden Sie jetzt!

Josephine hat das Williams-Beuren-Syndrom. Im Netzwerk der ACHSE wird ihr geholfen. Sie ist eine von 4 Millionen "Waisen der Medizin".